SALLEGRA® ERLEUCHTET!

Tageslichtabhängige Steuerung

FARBLICHT
Steuern Sie komfortabel Ihre RGBW-fähigen Leuchtmittel über die Sallegra Automation.

DÄMMERUNGSLOGIK
Eine einfache Logik wäre z.B. "Wenn es Nacht ist, dann fahre ich die Rolläden herunter." Bequem konfigurier- und steuerbar über die Sallegra Automation.

DIMMLICHT
Mit dem Dimmer kann der Lichtstrom einer Lampe gesteuert werden.
DIMMLICHT GRUPPE
Die Dimmer lassen sich in verschiedenen Gruppen zusammenfassen, um so verschiedene Funktionen zu realisieren.

LICHT
Lampensteuerung aller RGB und konventionellen, dimmbaren Lampen.
LICHT GRUPPE
Die Lampen lassen sich in Gruppen zusammenfassen und so verschiedene Funktionen zu realisieren.

LIFX (LiFi Labs, San Francisco)
WiFi-fähige intelligente LED-Beleuchtung. Schnittstelle zu LIFX, energieeffiziente, mehrfarbige, WiFi-fähige, digital adressierbare LED-Glühbirnen.

MILIGHT
Intelligente, energieeffizeinte, mehrfarbige LED-Glühbirne. Schnittstelle zu Sallegra, für LED-Lampen wie milight, easybulb, grenzenlos.

MILIGHT-SMART-LIGHT FÜR MILIGHT-BRIDGES
Zur Steuerung der Milight-Bridges iBox1, iBox2 und Legacy. Steuert Milight LED-Lampen und LED-Streifen und basiert auf dem Knotenmodul von mwittig.

NANOLEAF
Leuchttafeln / Leinwände, modulare RGB-Lichpaneele. Schnittstelle zu Sallegra Automation. (5GHz-Netzwerke sind nicht mit den nanoleaf-Produkten kompatibel).

NOTBELEUCHTUNG
ist die Beleuchtung, die bei Störungen der Stromversorgung der allgemeinen, elektrischen Beleuchtung wirksam wird oder bleibt. Diese wird unabhängig von der allgemeinen Versorgung mit feuerhemmender Verkabelung installiert. Man unterscheidet zwischen Sicherheitsbeleuchtung und Ersatzbeleuchtung. Die Sicherheitsbeleuchtung signalisiert anhand der Rettungszeichenleuchten den Fluchtweg aus dem Gebäude. Um aber Arbeiten über einen gewissen Zeitraum fortzuführen wird die Ersatzbeleuchtung installiert. Diese Stromversorgung kommt aus einer externen Sicherheitsstromquelle wie z.B. einem Notstromgenerator.

PROGRESSIVES DIMMEN
kann verschieden helle Lampen, durch das Dimmen aufeinander abstimmen, sodass alle gleich hell sind.

TW - TAGESLICHTWEISS
Die Lichtfarbe einer Lampe wird mit dem Begriff Farbtemperatur charakterisiert. Die Masseinheit der Farbtemperatur ist Kelvin (K), beim TW-Tageslichtweiss liegt der Wert über 5'300K. (WW-Warmweiss bis 3'300K und NW-Neutralweiss von 3'300 bis 5'300K).