iTach TCP/ IP zu IR

iTach TCP/ IP zu IR ( Infrarot- Steuerung) mit Power über Ethernet

  • Integrierter Webserver zur einfachen Konfiguration
  • Stromversorgung über Ethernet (PoE) aktiviert
  • Unterstützt acht gleichzeitige Verbindungen

Fast jedes elektrische Gerät schnell mit einem Netzwerk für Fernsteuerung verbinden

Das iTach IP2IR-P bietet verdrahtete IP-Konnektivität zu Infrarot (IR)-Komponenten. Es beinhaltet einen Blaster und Sender, um alle Ihre Komponenten zu steuern.

Infrarot-Geräte lückenlos steuern über ein Netzwerk und das Internet. Das iTach IP2IR-P bietet eine neue Ebene der Automatisierung und Steuerungsflexibilität, ermöglicht die Gerätevernetzung in Häusern, Geschäften oder Schulen.

Basierend auf offenen Standards, kann das iTach einfach in ein Haus-Automationssystem integriert oder per PC- oder iPhone-/iPod-/iPad-Steueranwendungen gesteuert werden.

Das IP2IR-P beinhaltet 3 IR Sender-Ports. Der dritte Port kann zusammen mit dem IR-Blaster verwendet werden, um viele Geräte zu steuern, indem der Blaster vor die zu steuernden Geräte geschaltet wird. Enthält 3 einadrige Senderkabel zur direkten Anbringung an das Infrarot- Empfängerfenster der zu steuernden Geräte.

Dieses Gerät unterstützt Power über Ethernet (PoE) und unterstützt auch direkte Stromversorgung über das Netzteil. Nutzung erfordert einen entsprechenden Ethernet-Switch mit freien PoE-Ports.

Merkmale:

  • Verbindet fast jedes elektrische Gerät sofort mit einem Ethernet-Netzwerk
  • Ultrakompaktes Design, stilvolles Gehäuse passt fast überall
  • Integrierter Webserver für einfaches Einrichten, HTTP, DHCP
  • In jeder Einheit eingebautes IR-Lernen
  • Unterstützt acht gleichzeitige Verbindungen