Liftkommunikation

Liftkommunikation: für Sicherheit im Fahrstuhl

Die Situation ist ein Klassiker: Der Aufzug bleibt zwischen zwei Stockwerken stecken und die Fahrgäste haben keine Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen. Zum Zeitdruck, der durch einen solchen unerwarteten Aufenthalt im Aufzug kommt, gesellt sich oft auch Beunruhigung, manchmal sogar Angst hinzu. Im Film kommen solche Situationen häufiger vor, wer sie im Alltag selbst erlebt, merkt schnell, was das für ein beklemmendes Ereignis werden kann.

Liftkommunikation hilft, Betroffene schnell aus ihrer Lage zu befreien. Wir von Satelco sind hierfür die kompetente Adresse. Neben IP-Sprechanlagen und Türkommunikation gehört Liftkommunikation zu unseren Kernkompetenzen – hier erfahren Sie mehr darüber:

Was genau bedeutet Liftkommunikation?

Für viele Menschen ist Liftkommunikation die Möglichkeit, im Fall einer Funktionsstörung mit dem zuständigen Ansprechpartner sofort in Kontakt treten zu können. Doch moderne Liftkommunikation kann noch mehr. Sie bietet durch Digitalisierung uneingeschränkte drahtlose Kommunikation zwischen den im Lift Eingeschlossenen und allen an der Lösung des Problems Beteiligten. Sie funktioniert zudem ohne Stromversorgung und somit auch im Brandfall. Nicht selten kann so neben rascher Hilfe auch das Ausbrechen von Panik verhindert werden.

Welche Vorteile bietet die moderne Liftkommunikation?

Der erste Vorteil der Liftkommunikation wird beim Betreten des Fahrstuhls bereits ersichtlich. Viele Passagiere fühlen sich einfach wohler und sicherer, wenn sie die Gewissheit haben, dass immer jemand erreichbar ist. Im Fall des tatsächlichen Steckenbleibens ist dies natürlich wichtig: Der Gedanke, dass sich sofort jemand um den Aufzug kümmert und alleine die Tatsache, dass eine Stimme von außerhalb der Kabine zu hören ist, kann aufkommende Ängste und Unsicherheit verhindern. Die Schnelligkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor der digitalen Liftkommunikation, wie wir Sie Ihnen anbieten: Quasi auf Knopfdruck wird Sicherheit generiert, indem die relevanten Ansprechpartner sofort informiert beziehungsweise zugeschaltet werden.

Der Segen der Digitalisierung

Digitale Welten sind heute selbstverständlich und für Liftkommunikation ein echter Segen. Denn die digitalen Modelle, die die früheren analogen Varianten abgelöst haben, funktionieren drahtlos. Selbst dann, wenn zum Beispiel im Brandfall elektrische Installationen beschädigt sind, kann noch eine Funkverbindung zu professionellen Ansprechpartnern hergestellt werden. Diese sind dann in der Lage, die Fahrgäste zu informieren und eventuell Handlungsanweisungen zu geben. Sie können den Aufzug zudem gezielt von anderen Einheiten aus ansteuern und so die Funktionalität oftmals wiederherstellen. Die Technologien sind ausgereift und beziehen in ihrer Entwicklung viele Jahre Expertise und Erfahrung in der Liftkommunikation mit ein. Die drahtlose Kommunikation erhöht die Sicherheit der Systeme signifikant.

Unkompliziertheit das A und O

So komplex die Technik der Liftkommunikation heute ist, so einfach ist sie im Handling geblieben. Das beginnt bereits bei der Montage: Installation und Inbetriebnahme der Liftkommunikation sind einfach durchzuführen. „Single Talk Kompakt“ ist beispielsweise ein Modell, das selbst in einer kleinen Kabine problemlos eingebaut werden kann. Auch die Benutzerfreundlichkeit steht bei den modernen Anlagen der Liftkommunikation hoch im Kurs. Denn gerade angesichts der Unsicherheit, die Fahrgäste im steckengebliebenen Aufzug erleben, ist es wichtig, ohne Einweisung rasch und zielsicher Kontakt mit der Zentrale herstellen zu können – und das mit nur einem Knopfdruck.

Komplexität ganz nach Bedarf

Kein Gebäude ist wie das andere. Daher ist auch Liftkommunikation im Idealfall exakt an den Bedarf anzupassen. Wir verwirklichen komplexe Systeme wie „Lift 8“ ebenso wie Modelle, die bewusst einfach gehalten sind. Wichtig bei allen Varianten: Bei technischen Defekten am Fahrstuhl ist Kommunikation zur zentralen Leitstelle schnell und sicher umzusetzen. Die lückenlose Kommunikation kann auch unter schwierigen Bedingungen aufrechterhalten werden. Netzwerktechnik und Schutz vor ausbleibender Stromversorgung machen Liftkommunikation für hohe Ansprüche und mit größter Sicherheit möglich.

Fragen?

Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu Lösungen hochwertiger und bedarfsgerechter Liftkommunikation. Kontaktieren Sie uns einfach!